Dienstag, 20. September 2022
Wichtige Information zur Zukunft von Blogger.de
Wie ihr schon gemerkt habt, habe ich mein Engagement bei Blogger.de eingeschränkt. Und damit neue Spam-Accounts nicht überhand nehmen, wurde das Registrieren neuer Benutzer abgeschaltet.

Ich werde so bald wie möglich Blogger.de aufgeben. Das Ziel ist es, den Betrieb von Blogger.de in die fähigen Hände der Kollegen von Antville.org zu legen. Ob es dann wieder möglich sein wird, neue Benutzer und Blogs anzulegen, hängt auch davon ab, ob es gelingt neue Admins für Blogger.de zu finden.

Dabei geht es in erster Linie um die Admintätigkeit innerhalb von Blogger.de, Berührungspunkte mit den eigentlichen Servern sollte es nicht geben. Wer sich berufen fühlt, eine solche Adminrolle einzunehmen, kann sich gerne bei mir und/oder unter diesem Beitrag melden.

Antville.org hat bereits Interesse erklärt, den Betrieb von Blogger.de aufrecht zu erhalten, finalisiert ist die Entscheidung allerdings noch nicht. Die ganze Idee muss auch dort noch in einer größeren Runde besprochen werden. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, melde ich mich wieder.

Update 26.09.2022: Antville.org holt aktuell ein Stimmungsbild unter ihren Mitgliedern ein

... comment

 
Danke für deine Gastfreundschaft als Inhaber von blogger.de in fast 20 Jahren und die Arbeit, die du dir damit gemacht.

Danke auch, dass es hier trotzdem weiter geht. Manche Oldtimer-Autos fahren ja auch noch mit 40, 60, 80 Jahren. :-)

... link  


... comment
 
Was noch, 2022, was noch? ;-) Lieber Dirk, wie schon gesagt: Vielen Dank für die 20 Jahre Arbeit, Geld und starke Nerven, die in Blogger.de geflossen sind. Ein langer, manchmal wilder, aber doch eben schöner Ritt für die ganze Community. Sicher jedenfalls für mich. Ich hoffe, dass die Antville-Truppe den kleinen Bruder Blogger.de am Leben halten will, nach dem Motto: Immer weitermachen!

... link  

 
Dem schließe ich mich inhaltlich voll an. Vielen Dank und hoffentlich geht es weiter!

... link  

 
Aber dermaßen! Und wenn wir irgendwas tun können.

... link  

 
Alles, was Hr. Kid sagt. Vielen Dank für all die Mühen, so vielen Leuten hier über so lange Zeit eine kreative Spielwiese und ein digitales Zuhause zu geben.

... link  

 
Dirk Olbertz Fangirl hier
Dem schließe ich mich an. Vielen Dank für die Blumen, den Fisch und alles andere, was zum Betreiben dieses Ladens nötig war.
Und jetzt bin ich ein bisschen traurig.

... link  

 
Auch ich möchte Ihnen danken für viele Jahre auf dieser Plattform. Alles hat seine Zeit.

... link  


... comment
 
Das sind ja traurige Nachrichten, denn es wird sicher nicht leicht werden, jemanden zu finden, der seinen Admin-Job so gut und objektiv erledigt, wie du @Dirk. Aber ich kann es gut verstehen, dass du nach so langer Zeit keine Lust mehr hast, weiterzumachen und hoffe sehr, dass sich jemand finden wird, der den Job erledigt, damit Blogger.de nicht geschlossen wird.

... link  


... comment
 
Denke mal nicht, daß sogenannte antville °das° so gut können wie Sie. Bin ehrlich gesagt auch erstaunt, daß Sie kein Kündigungsfrist einhalten müssen, aber 2022 ist wohl a l l e s möglich... ..... ? ?. Bedanke mich ❣

... link  

 
Ich kann mich nur bedanken für die Jahre des absolut runden Betriebs, inklusive einer Datenrettung. Und das völlig ohne Werbung oder andere Kommerzialisierung! Danke, danke, danke!

... link  

 
Dem schließe ich mich an. Danke für die vielen Jahre, Danke, dass Sie das ermöglicht haben! Es ist wie ein Zuhause.

... link  

 
Dios míos!
Wo geh i jetzt hin?

Danke. Sie haben mir hier eine Tür für später geöffnet.

... link  


... comment
 
Ach schau. Jetzt erst gelesen.

Natürlich erstmal vielen Dank für die ganze Mühe in den letzten Jahren.
Ansonsten ist mir alles Recht, hauptsache es läuft weiter und bleibt kuschelig. :)

... link  

 
was Kristof sagt

... link  


... comment
 
Sehr geehrter Dirk Olbertz,
vielen Dank für Ihr Engagement.
Ich habe mich in Ihrem kreativen Raum immer sehr wohl gefühlt
und hoffe auf einen ebenbürtigen Nachfolger.

... link  

 
Danke, Dirk Olbertz, zwanzig Jahre sind eine lange Zeit und ich als digital Asylbewerberin würde mich freuen wenn es unkompliziert weiter geht und mich - falls nicht - in mein Schicksal fügen und das mit dem bloggen sein lassen, denn andere Plattformen sind viel zu kompliziert für mich. :-)
Ich wünsche Ihnen nur das Beste und ein langes Leben!

... link  


... comment