Donnerstag, 27. April 2006
Spenden und kleine Aufmerksamkeiten

Der Betrieb von Blogger.de kostet Geld, z.Zt. etwa 90,- Euro im Monat. An einigen Monaten kommt dieser Betrag gut durch die AdSense-Werbung rein, manchmal aber auch nicht, die Einnahmen unterliegen da starken Schwankungen. Im April zeichnet sich z.B. ab, dass nur etwa die Hälfte der Zahlungen aus den letzten Monaten erreicht werden wird.

Wer ein wenig Geld übrig hat und die Neuanschaffungen, oder den laufenden Betrieb von Blogger.de unterstützen möchte, findet hier meine Bankverbindung sowie einen Link zu meinem Amazon-Wunschzettel. Ich werde in diesem Blog eine permanent verlinkte Seite einrichten, die den Blog der Edlen-Spender (analog hierzu) aufführt. Bitte gebt an, dass ihr Blogger.de unterstützen möchtet, damit ich weiß, auf welche Liste ich euer Blog stellen muss.

Kontobezeichnung (Inhaber) Dirk Olbertz
Name der Bank DKB - Deutsche Kreditbank
Kontonummer 1033014562
Bankleitzahl 12030000
IBAN DE20120300001033014562
BIC („SWIFT-Code“) BYLADEM1001

... comment

 
Ich finde, die meisten können ein paar Euros entbehren um die Selbstkosten zu decken. Oder Leute???

... link  

 
Haben wir denn das Geld für den neuen Server schon zusammen oder müssen wir noch ein bisschen mit dem Klingelbeutel klappern? Die Seitenaufrufsversuche landen immer häufiger im Nirwana, oder geht das nur mir so?

... link  

 
Wie ich oben in den Text reingeschrieben habe, ist das Geld zusammengekommen. Der neue Server ist bereits bestellt. Es sollte nur ein paar Tage dauern, bis er da ist, anschließend werden widerum ein paar Tage vergehen, bis er Bereit zum Einsatz ist.

... link  

 
Oh, hab den "alten" Text nicht nochmal gelesen... Tschuldigung. Und Danke!

... link  


... comment
 
hab den aufruf erst jetzt mitgekriegt. danke für deinen/euren einsatz.

... link  


... comment
 
ups, ganz vergesen gehabt. jetze aber...

... link  

 
Sehr lobenswert. Die jeden Monat fälligen 39 Euro müssen ja auch irgendwoher kommen.

... link  


... comment
 
Habe eben gespendet..über Paypal - ich hatte keine Möglichkeit einen Hinweis zu schreiben - aber war natürlich für das kuschelige Zuhause blogger.de gedacht :-)

... link  


... comment
 
Ich habe im Sinne der Adventskalendaristen 2006 auch mal mein Scherflein via PayPal beigetragen, nachdem es gaaaanz knapp nichts mit einem Exemplar des Adventskalenders geworden ist.
Ebenfalls ohne Kommentar. Vom Ansatz her gerne für Blogger.de, ist aber letztlich völlig schnurz, wofür es verbraten wird.

... link  

 
Edle Spende 2007
Hallo Dirk,
ich fange gerade an, Spaß am bloggen zu haben. Deshalb unterstütze ich dich gerne mit einer monatlichen Spende von 2,-€, ab Februar 2007 für zunächst 6 Monate.
mfG + WofA
engelbert.erhard@gmx.de

... link  


... comment
 
Bin ich blind ...
... oder fehlt hier der klassische PayPal-Button? :-)

... link  

 
Den Paypal-Button habe ich entfernt, weil Paypal seit kurzem Gebühren für das Empfangen von Geld verlangt. Aus diesem Grund möchte ich Paypal/eBay/Skype nicht mehr unterstützen.

... link  


... comment
 
Vorschlag / Idee / Anregung
Gern hätte ich hier mein Blog langfristig angelegt und Euch unterstützt, natürlich monatlich. Leider habt ihr jedoch keine Option die Werbung ganz aus dem Blogs zu nehmen, soweit ich dass sehe. Daher mein Vorschlag : Für die edlen Spender schaltet ihr diese Werbung ab (für den Monat wo gespendet wurde) als kleine Belohnung und als Anreiz für die restlichen Nutzer zum spenden.
Alles andere gefiel mir hier gut, der einzige Hinderungsgrund hier mein Blog zu eröffnen war die nicht abschaltbare Werbung.

Gruß, ronny.

... link  

 
Jeder kann die Werbung aus seinem Blog entfernen. Das Aussehen kann generell sehr frei gestaltet werden, http://pappnase.blogger.de/ ist dafür ein gutes Beispiel.

... link  

 
Wie kinomu ganz richtig erklärt hat, kann jeder die Werbung ausbauen, indem er/sie einfach die entsprechenden Templates editiert.

Ganz unabhängig davon, ob jemand etwas gespendet hat, oder nicht :-)

... link  

 
Sehr geehrter Herr Olbertz, Sehr geehrte(r) kinomu,
leider habe ich hier im wahrsten Sinne des Wortes den Wald vor lauter Bäume nicht gesehen und unterlag der Annahme dass dies gegen die Regeln von blogger.de verstößt, des weiteren komme ich nicht umhin zuzugeben, dass ich auch etwas oberflächlich an die Sache herangegangen bin, da mir zeitgleich noch ein Angebot von einem kommerziellen Bloghoster vorlag. Im Eifer des Gefechts habe ich dessen Angebot angenommen und auch bezahlt somit bin ich ersteinmal gebunden, jedoch lass ich mir mit Sicherheit eine Übergangslösung einfallen (bzgl. Spenden und Blog).

... link  

 
Lieber Dirk Olbertz,
habe Ihnen eine bescheidene Spende überwiesen und wüsste gern, ob das Geld, das am 13. Juni d. J. von meinem Konto abgebucht wurde, inzwischen bei Ihnen angekommen ist.
Schöne Grüße, beste Wünsche
AO

... link  

 
Die Spende ist angekommen:
https://info.blogger.de/stories/828933/

Vielen Dank dafür!

... link  

 
Danke für die Info. Jetzt bin ich beruhigt. Bei diesen Banken weiß man ja nie, wo die Marie versickert.

... link  


... comment
 
Ich bin nun auch unter die Edlen gegangen.
Leider bin ich aber auch sehr bescheiden...

Geld ist morgen vielleicht schon auf dem Konto?

... link  

 
Vielen Dank dafür! Jede Summe ist Willkommen, hilft sie doch in jedem Fall. "Bescheidenheit" ist also immer das falsche Wort, wenn jemand spendet.

... link  


... comment
 
(Trollbeitrag durch Blogger.de-Admin gelöscht.)

... link  

 
Wolferl, was führt Dich hierher?

... link  

 
(Trollbeitrag durch Blogger.de-Admin gelöscht.)

... link  

 
"Wenn Du Mitleid hast, dann habe Mitleid mit Dir selbst."

Zitat von Gurdjieff

Wie wär's mit nem eigenen Blog, Herr Ziwo? Kritik allein ist doch zu billig. Und wirklich konstruktiv ist sie ja auch nicht.

... link  


... comment
 
Ich habe heute einen xyBetrag von Wien aus überwiesen. Hoffentlich klappt es auch. Nochmals dankeschön, Dirk!

... link  

 
HALLO!?
Empfängt hier noch einer die zahllosen Zuwendungen und Spenden? Dirk, gib mal bitte Laut.

... link  

 
Vor einem Monat schon habe ich eine Spende überwiesen, kann aber hier in der Spenderliste keinen Eintrag feststellen, ob Betrag angekommen. Dirk, bitte um kurze Nachricht. Danke

... link  

 
darum bitte ich auch, da daß erste mal gespendet; abgebucht ist es jedenfalls....

... link  

 
Sorry für die Verspätung. Ich werde das jetzt in den nächsten Tagen nachziehen. Ich will das nicht auf einmal machen, damit jeder edle Spender auch die entsprechende Aufmerksamkeit bekommt.

Es kommt auch immer wieder mal vor, dass ich eine Überweisung mit dem Hinweis Blogger.de finde, ich dann aber das Blog nicht zuordnen kann, weil es nicht mit angegeben ist, oder die Banken bei der Überweisung lustige Sachen mit den Namen machen. Bitte einfach per Mail nachhaken.

... link  


... comment
 
Erledigt. Wenngleich "anonym".

... link  


... comment
 
ich war heute so frei und habe meinen spendenbeitrag für das 2.hj/08 überwiesen. bitte um kurze rückmeldung, wenn der betrag eingelangt ist. ich sag einfach DANKESCHÖN für die mühe.

... link  


... comment
 
Reicht es eigentlich,wenn man seine Emailadr. angegeben hat?
Mein Bankschnösel muß nicht unbedingt wissen,wo ich so bin ;) Da geh ich bald wieder hin und der hat dauernd meine Kontovorgänge auf dem Schirm,wenn ich da bin.
Also,wenn eine Überweisung kommt,wo nur bggerde und meine Email steht ,war ich das *g*

... link  


... comment
 
hab heute überweisung getätigt, als ersttäter.
so long.

... link  


... comment
 
Danke
...für den schnellen und großartigen Support hier.
Meine Spende müsste in den nächsten Tagen eintrudeln.

... link  


... comment
 
Adresse?
Hallo, ich würde gerne spenden, nur, ich sag mal, ich steh da nicht so auf Kontonummerausgabe usw. Sie verstehen? Per Brief müsste es doch auch gehen.
Gruß

... link  

 
Meines Wissens ist Ihre Kontonummer für den Empfänger nicht einsehbar.

... link  

 
@ gregor g.: Geht auch per Brief, mache ich seit Jahren jedes Jahr so. Kam immer alles an.

... link  


... comment
 
Wollte anfragen, ob meine kleine Spende ordnungsgemäß eingegangen ist? ( kann leider keine email Adresse von Herrn Olbertz entdecken, deshalb die Frage hier gestellt).

... link  

 
Meine E-Mail-Adresse steht am Ende der Startseite: https://blogger.de

Es ist mindestens eine Spende eingegangen, die ich keinem Benutzernamen oder Blog zuordnen konnte.

... link  


... comment